Sie sind hier: Abteilung Bietigheim > Feuerwache
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 : 13:53 : +0100

Die Feuerwache der Abteilung Bietigheim

Die im Jahr 1975 an der Mühlwiesenstraße als Ersatz für das Feuerwehrmagazin am Marktplatz erbaute Feuerwache gliedert sich in verschiedene Funktionsbereiche.

Im Hauptgebäude sind neben Büros, Aufenthalts- und Unterrichtsräumen und den beiden Dienstwohnungen auch eine KFZ-Werkstatt und die Schlauchwaschhalle untergebracht. Das Hauptgebäude ist komplett unterkellert. In den Kellerräumen befinden sich neben weiteren Werkstätten, Lagerräumen und dem Atemluftkompressor auch die Räumlichkeiten der Jugendfeuerwehr.
An das Hauptgebäude schließt sich im Westen der kombinierte Schlauch- und Übungsturm an. Nach Norden hin gelangt man durch ein Zwischengebäude, in dem sich die Einsatzzentrale, ein Einsatzführungsraum, die Umkleide und die Atemluftfüllstation befinden, in die große Fahrzeughalle. Hinter der großen Fahrzeughalle befindet sich der Übungshof an den sich im Westen die kleine Fahrzeughalle anschließt, in der neben Feuerwehrfahrzeugen und Material auch die Fahrzeuge des DRK-Ortsverein Bietigheim untergestellt sind.